Klatsche in Altenburg

9-2 siegten am Ende die gastgebenden Skatstädter. Wir wollten es eigentlich schon ein wenig knapper gestalten, verpaßten jedoch in den engen Situationen mehrheitlich, unsere Chancen zu nutzen.

Weiterlesen

Erfolgreich durch die Tür gegangen

Mit einem 9:5 gegen Zella-Mehlis starteten wir erfolgreich in die neue Saison. Garanten für den Sieg waren in erster Linie Carlos, der sich sowohl mit Mühe als auch Geschick gegen starke Gegner im oberen Paarkreuz schadlos hielt, und Michal, der nach eigener Aussage den Sommer durchtrainert hat und in der Mitte beide Kontrahenten humorlos 3:0 abfertigte.

Weiterlesen

Eine neue Oberligasaison steht vor der Tür

Der Herbst naht noch nicht wirklich, auch wenn der ein oder andere Baum schon Laub abwirft. Das schrieb ich mal vor mittlerweile Wochen als Einstieg. In der Zwischenzeit aber verlieren noch mehr Bäume bereits ihre Blätter, zumindest der meteorologische Herbst hat schon begonnen, und es hat sogar ein Spiel in der Liga stattgefunden und die nächsten stehen ab morgen an. Bevor es also ganz zu dafür spät ist, folgt noch ein kleiner Saisonausblick.

Weiterlesen

8:8 gegen Beendorf

Vater Oehme sagt es schon, seit Benno bei Mitte spielt. Wir machen es aber auch immer spannend. Und er hat
recht. Wir sind vermutlich die Unentschiedenkönige in der ewigen Tabelle der Mitteldeutschen Oberliga. Und
ein paar knappe Siege und Niederlagen kommen auch noch hinzu. Ich habe zumindest unsere Zahlen mal
nachgeschaut.

Weiterlesen

Sieg bei Börde Magdeburg

Der Frühling hat ja an der Tür wieder kehrtgemacht, und der Winter kam noch mal rein. So erwiesen sich im Nachhinein die An- und Abreise anläßlich des Gaststpiels bei Börde Magdeburg als die größten Hürden. Kurz vor Leipzig wurde auf der Hinfahrt ernsthaft überlegt, ob das alles Sinn und Zweck hat, denn dort war wegen Schneeverwehungen teilweise die Sicht schlecht, bereits geräumte Abschnitte wieder voller Schnee und das ein oder andere Auto stand rechts auf dem Standstreifen und das zumeist in falscher Richtung. In Leipzig und Halle waren die Bahnhöfe geschlossen, und überhaupt wurden für Sachsen-Anhalt diverse Straßensperrungen sowie Behinderungen durch querstehende LKW auf der A14 durchgegeben.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...