Durststrecke

Die Herrenteams 1-3 haben keine erfolgreichen Wochenenden hinter sich.
Am 10.10. unterlag die 2. Herren zunächst dem nahezu in Bestbesetzung angereisten Ligafavoriten Elektronik Gornsdorf deutlich mit 2-13.
Hervorzuheben ist vor allem der Sieg von Raphael gegen Jirasek. Obwohl: Den schlägt ja eigentlich jeder. ;)

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Wochenendreview 3. und 1. Herren

Am Tag mit dem miesesten Wetter (kalt und regnerisch) seit einem sehr, sehr langen Zeitraum trat die 3. Herren am Samstag um 10.00 Uhr in aller Herrgottsfrühe in Pulsnitz an.
Womöglich wäre es uns besser ergangen, wenn wir zwei Wochen früher bei noch sommerlichen Temperaturen dort gespielt hätten. So wurden wir jedoch buchstäblich kalt erwischt, konnten kein Doppel für uns verbuchen und machten auch in der ersten Einzelrunde nicht den besten Eindruck. Obschon es vom Papier her schlimmstenfalls alles ca. Fifty-Fifty-Matches waren, lagen wir 2-7 zurück, denn lediglich Denis und Francis konnten ihre Einzel gewinnen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Gold und Bronze für Christa Gebhardt bei der Senioren-EM in Budapest

Vom 1.-6.Juli war Budapest Gastgeber der 13. TT-EM der Senioren. 3270 Teilnehmer aus 42 Ländern ermittelten in 8 Altersklassen ihre Meister.

 

Von unserem Verein nahm Christa Gebhardt schon oft an den Europa- und Weltmeisterschaften der Senioren teil. Budapest war ihre 5. EM-Teilnahme. In diesem Jahr waren auch Lilija Dietterle und Evelin Dathe dabei. Lilija und Evelin erreichten beide die Hauptrunde nach unangefochtenem Gruppensieg von Lilija und dem 2. Platz von Evelin. Evelin gewann ihr erstes Hauptrundenspiel 3:0 gegen die Schwedin Andermo, Lilija hatte ein Freilos. Eine unglückliche Auslosung ergab aber in der nächsten Runde, daß beide schon gegeneinander spielen mußten. Dieses Duell entschied Lilija klar für sich, und das bedeutete das Aus für Evi. Aber auch Lilija schied in der nächsten Runde aus. Eigentlich favorisiert, lag sie gegen Kamleitner (Deutschland) mit 0:2 zurück, kämpfte sich noch auf 2:2 heran, um dann doch im 5. Satz 7:11 zu unterliegen. Schade!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Lilija Dietterle und Evelin Dathe sind Deutscher Vizemeister der AK60

Auch in diesem Jahr waren unsere Oldies bei den Damen, die 60er Mannschaft mit Lilija Dietterle und Evelin Dathe sowie Christa Gebhardt und Rosita Kermer in der 70er Klasse für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften qualifiziert, Diese fanden wegen der Europameisterschaften einen Monat früher, am 25./26. im Badischen Viernheim statt. Es war eine tolle und liebevoll organisierte Meisterschaft, bei der auch die Spitzenspieler des Vereins als engagierte Helfer eingesetzt waren. Eine rundum Klasse Veranstaltung. Sogar eine Umleitungsstrecke für die Autos sorgte dafür, daß in unmittelbarer Hallennähe Parkplätze für die Mannschaften geschaffen wurden!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erfolgreiche Seniorenteams unserer Damen

Langenselbold in Hessen war Ausrichter der DMM der Senioren/Seniorinnen. Diese fanden am 2./3. Juni 2018 statt. Unsere Damenteams der AK 60 (Lilija Dietterle und Evelin Dathe) und AK 70 (Christa Gebhardt und Rosita Kermer) hatten sich für die Mannschaftsmeisterschaften qualifiziert. In zwei nebeneinanderliegenden Sporthallen wurden die Wettkämpfe ausgetragen. Es war ein Mammutturnier mit insgesamt 62 Mannschaften in den Altersklassen 40, 50, 60 und 70. Nur bei den Damen AK 70 fehlten krankheitsbedingt 2 Mannschaften, ansonsten war das Feld komplett. Die Sportfreunde von Langenselbold hatten die Meisterschaften engagiert vorbereitet und durchgeführt. Es war ein tolles Turnier mit teilweise auch großem TT-Sport.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2